Weihnachten 2019!

Auguri!

Erholsame Ferien!


Neue EWOL 4 Pale für Maxi-Yachten vorgestellt!

Nach zwei Jahren in Forschung und Entwicklung und Tests stellt EWOL die Hi-Speed 4-Rotorblätter für Maxi-Segelyachten vor. Die ersten Lieferungen finden im Juli 2017 statt!

Hier ist die Vorschau dieses fantastischen Produkts, das beste Leistungen, geringsten Luftwiderstand, genaue Pitch-Optimierung, sanftes Rückwärtsfahren und hervorragende Manövrierbarkeit des Bootes garantiert.


Der erste Solaris 68 installiert einen 4-Blatt-EWOL-Pegasus-Propeller in Titan

Die erste Solaris 68 – „One Shot“, die auf der Cannes Boat Show 2017 ausgestellt wird, wurde mit einem Titan-4-Blatt-EWOL-Pegasus-Propeller ausgestattet.

EWOL Pegasus ist der speziell für Maxi- und Mini-Maxi-Boote entwickelte Propeller mit Motorleistungen bis zu 400 cv und Wellen mit einem Durchmesser von 55 bis 60 mm.

EWOL Pegasus hat mit One Shot hohe Reisegeschwindigkeiten und hervorragende Manövrierfähigkeit erzielt, was sehr empfindliche Wendungen ermöglicht, die das Getriebe des Bootes nicht belasten.


EWOL, 20 Jahre Erfolg und Technologie, Protagonist bei der boot 2018

Das führende italienische Unternehmen für die Produktion und Vermarktung von nautischem Zubehör mit hohem technologischem Gehalt präsentiert seine innovativen Produkte in Düsseldorf, der Heimat der wichtigsten Themenmesse Europas.

Besuchen Sie uns auf Stand 11 A 33, um unsere Neuigkeiten zu erfahren und unsere Stärken kennenzulernen!

Für Informationen und um ein Meeting zu buchen, schreiben Sie an info@ewoltech.it


Ewol ist technischer Sponsor von Polarquest 2018, einer Forschungs- und Erkundungsexpedition zum Nordpol

Immer noch eine internationale Partnerschaft für den Mailänder Firmenführer für nautisches Zubehör mit hohem technologischen Gehalt.

Mailand, 21. Juni 2018

Ewol (www.ewoltech.com), ein führendes italienisches Unternehmen für die Herstellung und Vermarktung von nautischem Zubehör mit hohem technologischen Gehalt, ist technischer Sponsor von # Polarquest2018 (www.polarquest2018.org), einer von Umbertos Geschäft inspirierten Forschungs- und Explorationsexpedition Der Adlige, der im August zur Umrundung der Svalbard-Inseln aufbricht, um Mikroplastikproben im Arktischen Ozean zu entnehmen, den Fluss der kosmischen Strahlung über 80 ° N zu entdecken und nach den Überresten des italienischen Luftschiffs im Nordosten des Archipels zu suchen.

Eine weitere wichtige Partnerschaft für das Mailänder Unternehmen, echte Exzellenz von Made in Italy mit Unternehmen und Kunden in vielen Ländern der Welt.

Im Einzelnen wird Ewol anlässlich der PolarQuest2018, die am 21. Juli 2018 von Isafjordur (Island) aus zu einer Umrundung des Spitzbergen-Archipels vom 1. bis 26. August 2018 zurückkehren wird, einen #Pegasus-Propeller für den Einsatz an Bord des #NANUQ-Segelschiffs liefern geplant für den 4. September 2018 in Tromsø, Norwegen.

Ein Produkt, das mit technologischem Wissen und Liebe zum Detail behandelt und verwaltet wird. Ausgehend von der Materialwahl. Die Ewol-Propeller werden in der Tat aus Super-Duplex-Edelstahllegierungen hergestellt, die zusammen mit den Titanlegierungen, die auch in den #EWOLTitanium-Versionen verwendet werden, die derzeit beste verfügbare Technologie für “spezielle” Anwendungen im Schiffsbereich und in der Schifffahrt darstellen Kann sehr hohen mechanischen Belastungen und Umgebungen mit einem hohen Korrosionswert standhalten.

“Wir freuen uns, einen Beitrag zur Mission Polarquest 2018 leisten zu können”, kommentiert CEO Ewol, “die wissenschaftliche, ökologische und kulturelle Ziele hat, die für uns alle von großem Interesse sind.” EWOL hat immer große Aufmerksamkeit geschenkt und unterstützt Missionen, die sich durch den starken Willen von Männern und Frauen auszeichnen, die Welt zu erkunden, mit der Kraft der Natur zu tanzen und Botschaften zugunsten der Natur selbst zu verbreiten. “


Gute Publikumsbeteiligung und gute Stimmung auf der NAUTIC 2018 in Paris

Gute Publikumsbeteiligung und gute Stimmung auf der NAUTIC 2018 in Paris